facebook         Kontakt         Suche

Gartenumgestaltung eines Landhauses

Die Neugestaltung der Gartenanlage erfolgte nach dem Rückbau von alten Betonmauern, Gehwegen, einer Grillstelle und dem Ausbaggern von Belägen. Mit dem hellen Luserna Gneis als Hauptbaustoff zieht sich neu ein naturnaher Schmuckstein durch die Umgebung des Landhauses.

Ausgeführte Gärtnerarbeiten im Überblick

  • Mauerwerk in drei Lagen mit Luserna Gneis Edelweiss Blöcken
  • Gehwege und Sitzplatz mit Luserna Bodenplatten (formwild)
  • Garageneinfahrt mit Luserna Pflastersteinen 
  • Treppe mit Luserna Blockstufen
  • Neugestaltung Rabatte und Bepflanzung