facebook         Kontakt         Suche

Montage und Umgebungsgestaltung von Schwimmbecken

Je nach Pooltyp gestaltet sich die Installation unterschiedlich. In jedem Fall sorgen wir für eine effiziente Montage, damit der Badespass nicht lange auf sich warten lässt! 

Folien-Becken

Folien-Becken

Nach Aushub und Fundamentierung werden die Beckenwände aus Wellstahl mit Verstärkungs- sowie Randstützen (Waterair) oder aus einem Modulbau (Capena) einbetoniert. Ein Unterlagsvlies auf dem Poolboden sorgt für Schutz vor Pilzbefall und Bakterien. Die darauf montierte Beckenfolie besteht aus gewebeverstärktem Kunststoff. Nach der Hinterfüllung des Beckens kann der Badespass losgehen!

Fertig-Becken

Fertig-Becken

Polypropylen-, GFK- und Edelstahl-Becken werden als Fertigbecken geliefert (Woodtli). Aushub, Fundamentierung, Hinterfüllung und Anschluss sind in kurzer Zeit vollzogen. Bei Übergrössen können einzelne Segmente z. T. auch vor Ort verschweisst werden.

Beton-Becken

Beton-Becken

Ein Schwimmbad aus Sichtbeton entseht in zwei Etappen: Nach dem Aushub wird zunächst die Bodenplatte gegossen. In einem zweiten Schritt werden die Wände des Pools betoniert. Auf Wunsch kann die Oberfläche auch mit Mosaikfliesen ausgekleidet werden.

Alles rund um den Pool

Die Umgebungsgestaltung kann von der Beckenumrandung bis hin zum umliegenden Gelände individuell angepasst werden. Eine breite Auswahl an Natursteinplatten, Keramikplatten (z. B. mit Granitoptik) und Holzrosten für die Umrandung komplettiert unser Swimmingpool-Angebot. Unter Zubehör finden Sie zudem weitere Möglichkeiten, Ihren Traumpool voll und ganz nach Ihren Bedürfnissen auszugestalten.